Was ist der Kulturöffner?

Das Projekt Kulturöffner will ermöglichen, dass mehr Menschen an Kultur und Bildung teilhaben.

Dafür sollen Wege geschaffen werden, wie zum Beispiel...

...vergünstigte Eintrittskarten für Menschen mit geringem Einkommen.

...Begleitung für Menschen, die nicht alleine eine Veranstaltung besuchen.

...Informationen zu Kultur und Bildung in einfacher Sprache bereitstellen.

Auf der Seite www.kulturoeffner.de können Sie mit einem Bielefeld-Pass oder als FH-Student bereits ermässigte Eintrittskarten kaufen.

Wie kann ich ehrenamtlich mitwirken?

Als Kultur- und Bildungsbegleiter können Sie aktiv Menschen unterstützen, die am kulturellen Leben in Bielefeld teilhaben wollen. Sie begleiten eine Person allein oder mit anderen Begleiterinnen und Begleitern gemeinsam eine kleine Gruppe.

Beim KuBi-Treff sind Sie dabei und bringen Ihre Ideen ein. Dort lernen Sie alle Interessierten kennen und verabreden sich. Ihre Eintrittskarte bekommen Sie selbstverständlich erstattet.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage!

Wie kann ich dabei sein?

In verschiedenen Stadtteilen Bielefelds finden Treffen statt. Bei den Treffen werden Veranstaltungen vorgestellt: Kultur-veranstaltungen und Bildungs-veranstaltungen. Die Treffen heißen: KuBi-Treff.  Zum KuBi-Treff kommen alle, die Interesse an Kultur und Bildung haben. Auch ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter sind beim KuBi-Treff.  So können sich alle kennen lernen.

Am Ende eines KuBi-Treffen verabreden sich alle, die gemeinsam eine Veranstaltung besuchen wollen. Dafür werden beim KuBi-Treff vergünstigte Eintrittskarten verkauft.

Aktuelle Termine

Seien Sie dabei !