Haben Sie Fragen? Wir suchen mit Ihnen Antworten!

Das Freizeit- und Kulturzentrum Neue Schmiede ist eine zentrale Stelle zu Fragen des Bürgerschaftlichen Engagements. Hier werden Bürgerinnen und Bürger beraten, die eine ehrenamtliche Aufgabe in Bethel.regional suchen. Personen, die sich auf ihrem Weg zum Engagement mehr Begleitung wünschen, finden diese im Projekt „Gemeinsam engagiert“.

Die Neue Schmiede ist auch ein Ort des gemeinsamen Lernens. Hier wird das Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel geplant und organisiert. Eine jährliche Fachveranstaltung, in der hauptamtlich und ehrenamtlich Mitarbeitende sich zu Schwerpunktthemen informieren und gemeinsam diskutieren, gehört  ebenso zum Programm.

Die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen in der Neuen Schmiede ist für viele andere Einrichtungen beispielhaft. Daher beraten und schulen Mitarbeitende der Neuen Schmiede ganz individuell zu Themen im Freiwilligenmanagement

Falls Sie in Ihrer Einrichtung oder Ihrem Verein einen ganz individuellen Beratungsbedarf haben, arbeiten wir gerne auch für Sie. Vielleicht möchten Sie das Freiwilligenmanagement  weiter entwickeln? Oder Informationen zum Ehrenamt auch in leichter Sprache vermitteln? Wollen Sie Inklusion in Ihrer Freiwilligenarbeit fördern? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!