Die Aktion Wunschstern ist eine Kooperation zwischen den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und der Universität Bielefeld. Sie wird seit 2007 jährlich durchgeführt und hat schon viele Begegnungen und positive Erlebnisse ermöglicht.

Die Neue Schmiede ist zentrale Anlaufstelle für alle eingehenden Wünsche aus Einrichtungen der von Bodelschwinghschen Stiftungen in Ostwestfalen. Auszubildende der Universität haben die vielen Wunschsterne an den Baum in der Unihalle gehängt. Die zentrale Poststelle der Universität nimmt die Päckchen an und bringt sie nach Bethel.

Hier in der Neuen Schmiede arbeiten ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitende daran, die vielen gesammelten Wünsche aufzuschreiben, Päckchen zu sortieren und zu verteilen.

Knapp 1.000 Päckchen und Aktionen wurden im letzten Jahr gewünscht. Alle Päckchen werden direkt zu den Menschen gebracht, die einen Wunsch geäußert haben. Sie alle sind in irgendeiner Weise beeinträchtigt und werden durch Mitarbeitende der von Bodelschwinghschen Stiftungen betreut.

In diesem Jahr gibt es die Aktion Wunschstern erstmalig nur online. Besuchen Sie ab dem 25.11.2020 die Seite www.aktion-wunschstern.de, um dort Wünsche zu pflücken!