Ehrenamt in der Neuen Schmiede

Die Neue Schmiede gilt in der Ortschaft Bethel als inklusiver Leuchtturm. Schon seit langer Zeit wirken hier ehrenamtlich Engagierte daran mit, soziale Teilhabe für viele Menschen mit Beeinträchtigung zu ermöglichen. Ein freiwilliges Engagement in der Neuen Schmiede kann sehr vielfältig sein.

Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in den unterschiedlichsten Bereichen. Sie begleiten Menschen mit Beeinträchtigungen bei Ausflügen, beim Spielen, Tanzen, Kochen, Singen, kreativen Werken, bei der Gartenarbeit oder anderen attraktiven Angeboten. Unser gemeinsames Ziel ist die Teilhabe an der Gemeinschaft für alle Menschen.

Das können wir Ihnen bieten:

Egal, wo Sie sich in der Neuen Schmiede engagieren, Sie arbeiten immer im Team. Erfahrene Fachkräfte beraten und unterstützen Sie in Ihrem Engagement. Im Team, in Fortbildungen, in Arbeitsgruppen oder anderen Treffen lernen Sie weitere Ehrenamtliche kennen und können sich vernetzen.

Möchten Sie uns dabei unterstützen? Wir suchen überall in der Neuen Schmiede ehrenamtliche Verstärkung.

Schauen Sie mal in unsere Bereiche…                      

Arminen-Schmiede

Freizeitschmiede

Fahrdienst

Kultur

Reiseschmiede

Silberschmiede