Fachtag "Ehrenamt motiviert!"

Am 10. Oktober 2019 fand der jährliche Fachtag zum Themenbereich Bürgerschaftliches Engagement in der Neuen Schmiede statt. Er stand unter dem Motto: „Ehrenamt motiviert!“. Zahlreiche Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende waren eingeladen, sich gemeinsam mit aktuellen Themen und Projekten des Bürgerschaftlichen Engagements auseinanderzusetzen, sich inspirieren und „motivieren“ zu lassen oder sich einfach zu treffen und auszutauschen. Durch das Programm führte Stefanie Martin, freie Journalistin.

Ehrenamtliche Mitarbeitende sind inzwischen nicht mehr weg zu denken aus unseren Einrichtungen. Sie bereichern durch ihre Zeit, ihre Kraft und ihr Wissen mit ihrem Engagement so manches Tätigkeitsfeld. So sind sie beispielsweise als Grüne Dame oder Herr tätig, begleiten Einzelpersonen in ihrem Lebensumfeld oder unterstützen bei Veranstaltungen und Ausflügen. Koordinierende Fachkräfte in den Einrichtungen sorgen für die Aufgabenverteilung der ehrenamtlichen Mitarbeitenden und unterstützen im Kontakt. Sie sind ein wichtiger Baustein vor Ort.

Neben zwei Vorträgen zu Beginn der Veranstaltung mit dem Titel: „Fördert sicheres Grundeinkommen das ehrenamtliche Engagement? Eine Vision und ihre möglichen Wirkungen“ mit Ronald Blaschke und „Kraftquelle Ehrenamt? Stabil durch Selbstfürsorge“ mit Waltraud Friedrich, erhielten wir zwei sehr wertvolle und unterschiedliche Referate, die die Diskussionen anregten. Nach dem Mittagessen und einer kurzen gemeinsamen Gesangseinlage, begleitet durch den Chorleiter Jan-Henning Foh wurden verschiedene Arbeitsgruppen angeboten:

1. Vertiefungsworkshop »Bedingungsloses Grundeinkommen«
2. Das »Kanu- Projekt« – Gemeinsam weiterkommen, Ev. Klinikum Bethel
3. Hospiz e.V., Bethel
4. Projekt »Bürgerhelfer«, Sozialpsychiatrischer Wohnverbund Haßberge
5. Projekt »Ehrenamt rückwärts – bringt alle vorwärts!«, Lebenshilfe Kreis Viersen e.V.
6. Projekt »Kulturöffner«, Bethel

Der Fachtag wurde gemeinsam organisiert von den Vertreterinnen und Vertretern aus den Stiftungsbereichen Evangelisches Klinikum Bethel, Stiftungsbereich Altenhilfe, Hospizverein Bethel e.V., Pro Werk und Bethel.regional