Figurentheater Petit Bec: Frau Holle

So. 01.12.19 um 16 Uhr im Saal

"Eine Witwe hatte zwei Töchter, die eine schön und fleißig, die andere hässlich und faul". Im Märchen „Frau Holle“ führt die Puppenspielerin Hiltrud Vorberg-Beck die teilweise lebensgroßen Textilfiguren auf offener Bühne zwischen den Kindern vor. Sie lässt die Zuschauenden eintauchen in eine Märchenwelt – wie in ein großes weiches Bilderbuch, das zum Leben erweckt wird. Für Kinder ab 4 Jahren.

Eintritt 6 € (Karten nur in der Neue Schmiede)


Kaffeekonzert mit Akkordeon Andy

Di. 03.12.19 um 14 Uhr im Saal

Weihnachtslieder-Programm zum Mitsingen.

Andreas Przybyl, wurde 1960 in Königshütte /Oberschlesien geboren. Den ersten Akkordeonunterricht bekam er mit 9 Jahren durch einen Privatlehrer. Als Teenager experimentierte er dann zusätzlich mit Gitarre, Trompete, Schlagzeug und Mundharmonika, blieb dem Akkordeon jedoch treu. Seit 8 Jahren ist er nun als Alleinunterhalter unterwegs und verfüge über ein sehr umfangreiches Repertoire.

Kosten für ein Gedeck Kaffee/Kuchen: 8 € (Karten nur in der Neue Schmiede, Anmeldung erforderlich unter 0521 144 3003)         


Zauberer Florian: Magic for Kids

So. 05.01.20 um 16 Uhr

Hier lachen Kinder und sind lautstark dabei! Sie erleben ein unvergessliches Programm mit viel Witz und Humor. Die Kinder grölen, um den Zauberer auf seine Fehler aufmerksam zu machen! Bei Zauberer Florian dürfen die Kinder mithelfen und selbstverständlich auch mitzaubern.

Eintritt 6 €, (Vorverkauf nur in der Neuen Schmiede)


Figurentheater Achim Sonntag: „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“

So. 02.02.20 um 16 Uhr

„Die Hex´ wollt´ eine Reise machen. Drum packt sie ihre sieben Sachen…“ So beginnt das Bilderbuch „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“.
Eigentlich möchte Achim Sonntag in diesem Stück die Geschichte nur vorlesen. Aber als er das Riesenbuch, das auf der Bühne steht, aufschlägt, o weh, ist die Hexe aus dem ersten Bild verschwunden, und nur noch ihre schwarze Silhouette ist zu sehen.
Also bleibt ihm nichts anderes übrig, als selber in die Rolle der Hexe zu schlüpfen, die im Lauf ihrer Reise einen Hund, einen Vogel und einen Frosch aufliest.
Solch einer großen Last ist der Besen jedoch nicht gewachsen.
Was passiert, als der Besen zerbricht, und wie die Tiere der Hexe in höchster Not zu Hilfe kommen, das erfahren die Kinder in diesem witzigen Theaterstück, das eine Mischung aus Schauspiel, Figurenspiel und Rezitation ist.

Eintritt 6 €, (Vorverkauf nur in der Neuen Schmiede)


Kaffeekonzert zum Karneval mit Marc & Loreen

Mo. 24.02.20 um 14 Uhr

Das Schlagerduo „Marc & Loreen“ war bereits in vielen Fernsehsendungen zu Gast. Zu ihren größten Erfolgen zählt die Teilnahme am „Grand Prix d’ Eurovision unter dem Pseudonym “Malibu”. Aber nicht nur auf der Bühne sind Marita & Helmut Theil ein Team der Extraklasse. Mit ihrer angeborenen Herzlichkeit finden sie bei jedem Publikum immer wieder großen Anklang.

Kosten für ein Gedeck Kaffee/Kuchen: 8 € (Karten nur in der Neue Schmiede, Anmeldung erforderlich unter 0521 144 3003)         


Die Löffelpiraten

So. 01.03.20 um 16 Uhr

"Segel setzen, Leinen los - unsere Fahrt, die wird famos…" Mit frischem Wind nehmen die Löffelpiraten ihr Publikum mit auf eine musikalische Weltreise. Lebendige, humorvolle Songs und gespielte Geschichten mit abwechslungsreichen Rhythmen und eingängigen Melodien... so erleben viele Besucher die Konzerte der Löffelpiraten.
Mal verwegen, mal verträumt, abwechslungsreich wie die vier Jahreszeiten.
Für Kinder wie für Erwachsene ein Vergnügen. Mitreißende, rasante Unterhaltung, clowneske Augenblicke, Ohrwürmer und Robär ist auch mit dabei. Preisgekrönte Kindermusik.

Eintritt 6 €, (Vorverkauf nur in der Neuen Schmiede)


Kaffeekonzert zum Frühling mit Frank Bokemeyer

Di. 21.04.20 um 14 Uhr

Kavalier Franz reist mit seinem Publikum musikalisch durch die 20er bis 50er Jahre.
Herzerfrischend und heiter präsentiert. Lieder, die Erinnerungen wecken und zum Mitmachen einladen.

Kosten für ein Gedeck Kaffee/Kuchen: 8 € (Karten nur in der Neuen Schmiede, Anmeldung erforderlich unter 0521 144 3003)