Lukas Meister: Akustikpop/Singer-Songwriter

So. 28.04.2019 um 19 Uhr (Termin wurde von Sa. auf So. verschoben)

Kultur im Lokal

Lukas Meister ist unverkrampft, ehrlich, mit einem Blick für das Kuriose im Gewöhnlichen. Dahinter steht die Erkenntnis: Das Dasein ist eine Aneinanderreihung von verwirrenden Situationen, die oft nur mit Humor zu ertragen sind.
Die Songs, die aus dieser Einstellung heraus entstehen, sind keine Comedy. Vielmehr enthalten sie eine pointierte Darstellung menschlicher Abgründe, die mit einem Mindestmaß an Ironie versetzt sind.
Lukas Meister verwandelt flüchtige Momentaufnahmen aus der Reise namens Leben in Musik – poetisch, aber niemals pathetisch. Seit September 2013 ist das erste Album „Wanderjahre“ erhältlich, im Herbst 2015 kommt der Nachfolger “Gold · Zeit · Raketen”. Im Frühjahr 2018 war er musikalischer Begleiter von Sarah Lesch beim Konzert in der Neuen Schmiede. Lukas Meister ist in Freiburg und Berlin zu Hause..

Eintritt frei, Austritt erwünscht  https://www.youtube.com/watch?v=TcYxzPmsl5U


Jenny Sturgeon Trio aus Schottland

So. 26.05.2019 um 19 Uhr

Kultur im Lokal

Das Jenny Sturgeon Trio – eine Kombination „made in heaven“, die sich aus der Singer/Songwriterin Jenny Sturgeon sowie dem Gitarristen (und Geiger) Jonny Hardie (Old Blind Dogs) und dem Geiger Charlie McKerron (Capercaillie) zusammensetzt. Die Musik des Trios vereint das Traditionelle und Moderne und bezieht ihre Inspiration aus dem schottischen Folk, historischen Ereignissen, der Natur. Jenny’s sanfte Stimme bringt das Publikum zum Träumen und transportiert Bilder von rauen Küsten, stürmischen Meeren und kreischenden Möwen. Sanft begleitend und dann wieder peitschend schnell in Instrumentals kommen die Töne des Gitarristen und Geigers daher – eine spannende und bezaubernde Mischung und ein fantastischer Hörgenuß.

Eintritt frei, Austritt erwünscht 

https://www.youtube.com/watch?v=NKzgwGYI1Cs


Kristin Shey

Kultur im SommerLokal

So. 14.07.2019 um 19 Uhr

Kristin Shey ist eine Künstlerin, die mit einer großen Portion Charme und Originalität brilliert. Die Kraft und die Flexibilität ihrer unverkennbaren Stimme sind ihr Markenzeichen, und unterlegt mit ihrem außerordentlich groovigen Gitarrenspiel bringt sie ihre eingängigen Songs zum Glänzen.

Es ist das Verwegene und doch Zarte, das Rhythmusgefühl und ihr Sinn für Melodien und Dynamik, was Kristin Shey so besonders und einzigartig macht. So verbindet sie Soul, Blues und Jazz mit einer Menge Spielfreude und einer Art, die immer und einzig nach ihr klingt.

Eintritt frei, Austritt erwünscht  https://www.youtube.com/watch?v=BQMlr8WXaqY


Combo Libre

Kultur im SommerLokal

So. 21.07.2019 um 19 Uhr

Unsere Musik? Ein Regenbogenfisch! Ihr Flug beginnt in vielen Strömungen und endet immer dort, wo man sie nicht erwartet. Sie kommt aus unseren Herzen, flüssig, lustig, zahlreich und vielfältig. Es mischen sich Ska und Polka, Swing und Samba, Mitsinger und Ohrwürmer, Groove und Lachen, Spaß und Sonne. Viele Sprachen und Dialekte werden vereint und aufgeführt. Französisch, Deutsch, Spanisch, Englisch, Bosnisch und viele mehr…

Dominik schlägt die Cajon und teilt sich den Groove mit Milan und seinem Kontrabass. Kalle spielt die Gitarre und komponiert viele der Melodien, die von Seb und seinem Akkordeon gespielt werden. Lola spielt Kazoo und verzaubert mit ihrer Stimme. Sie teilt sich das Mikrofon mit Nicolas und seiner Querflöte. Wir singen alle, am liebsten mit euch zusammen!

Eintritt frei, Austritt erwünscht


Moe & Joschka

Kultur im SommerLokal

So. 04.08.2019 um 19 Uhr

Moe und  Joschka Brings sind zwei befreundete Singer-Songwriter aus Bielefeld. Bei ihren stimmungsvollen „Doppeldate“-Konzerten spielen sie ihre eingängigen Folk-Songs in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre und begleiten sich gegenseitig auf Akkordeon, Banjo, Mandoline, Glockenspiel & ihren Gitarren.

Heraus kommt ein Abend zwischen wohliger Melancholie und gefühlvoll erzählten Geschichten für Freunde der handgemachten Musik von Damien Rice und William Fitzsimmons über Joshua Radin und City & Colour bis zu Klassikern wie Simon & Garfunkel und Cat Stevens.

Eintritt frei, Austritt erwünscht  https://www.youtube.com/watch?v=PY3E8czM3uc


Ostbalkon

So. 11.08.19 um 19 Uhr

Kultur im SommerLokal

östlichvomOstbalkon

Auf den Spuren des legendären Orientexpress-vom Kaffeehaus in Wien hin zu Tausendundeiner Nacht. Zusammen mit dem Oud Spieler Fadi Doumat begibt sich Ostbalkon ( Anna Bergemann-Saxophon, Simone Tank- Akkordeon, Udo Engler- Percussion,  Eckart Siegmund-Bass) auf eine lange Reise gen Osten. Ungerade Balkanrhythmen treffen auf Walzer, orientalische Melodik auf osteuropäisches Liedgut. Fernweh und gute Laune inklusive!

Eintritt frei, Austritt erwünscht


White Coffee

Kultur im SommerLokal 

So. 25.08.2019 um 19 Uhr

Mit eigenen Songs und Coverstücken schaffen Jennifer Grove (Lead Vocals, Ukulele) und Andreas Grove (Gitarre, Backing Vocals) eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik. Das Duo hat sich im Jahr 2009 durch ihre Vorliebe für Jazzmusik kennen und lieben gelernt.

Seit der Teilnahme beim City Talent Minden 2014 sind White Coffee auf regionalen Bühnen oder auf Privatfeiern zu hören. Sie geben bekannte Stücke aus Jazz, Popmusik und Bossa Nova in eigener stimmungsvoller Version wieder. Ihre eigenen Stücke sind sehr vom Reggae beeinflusst, was in den teilweise sozialkritischen Texten spürbar ist. White Coffee wollen Menschen zusammenbringen, unterhalten und zum Träumen einladen. Im Juli 2016 ist ihre erste EP „Celine“ mit eigenen Songs erschienen.

Eintritt frei, Austritt erwünscht


The Neckbellies

Kultur im Lokal

So. 29.09.2019 um 19 Uhr

The Neckbellies – Das sind: Eddie Arndt (Bardic, Rawsome Delights u.a.) und Thomas Hecking (Shanachie, Déirin Dé) , beide seit vielen Jahren in der hiesigen Folkszene in verschiedenen Formationen unterwegs.
Ihre handgemachte akustische Musik ist geprägt von Eddies rauem, kraftvollen Gesang und dem volltönenden Fundament seines Gitarrenspiels, sowie Thomas’ lebendigem Akkordeonspiel, dass durch Irish Folk und Cajun-Musik inspiriert ist. Im Repertoire befinden sich typisch irische Jigs und Reels, Stücke aus dem Bereich der keltischen Musik sowie Songs aus dem Rock und Popbereich, die die beiden mit viel Spielfreude und Energie präsentieren.
Eddie Arndt (voc, git, bodhran), Thomas Hecking (acc, bones, spoons, whistles)

Eintritt frei, Austritt erwünscht https://www.youtube.com/watch?v=NHdhL0UvjLk